#25: Tacheles und tarantismus

by The Healer Hip Hop | Podcast

Ich habe mich im letzten November mit Tobias Frühauf und Philipp Wolpert, den beiden Gründern des Heilbronner Theaterlabels Tacheles und Tarantismus für dieses Interview getroffen.

Wir haben bei Falafel Beirut darüber geredet, was ein Theaterlabel eigentlich überhaupt macht, wofür Tacheles und Tarantismus steht und wie sie Theater neu denken und revolutionieren und wollen.

Tacheles und Tarantismus steht in Kurzform für TNT, also Sprengstoff. Wir sorgen dafür, dass wir unangenehme Dinge ansprechen, die in unserer Gesellschaft passieren.

Tacheles und Tarantismus

Theaterlabel

Die beiden haben im Herbst 2018 zusammen mit Rappern und anderen Künstlern (Juicy Gay, Dennis Da Mennace, Sasa Stubbs, Thea Rasche, Andreas Posthoff, Raik Singer, Leah Wewoda, Alexander Ilic, Michel Schulze und Gunnar Schwarm) die Trapoper “UBU” im Heilbronner Club Mobilat aufgeführt.

Was sie dabei erfahren durften, wie das Publikum auf das neue Format reagierte, ihre Verbindung zur Musik und was sie für Pläne für die Zukunft haben hört ihr in diesem Interview.

Wenn ihr Teil der Revolte sein wollt und wissen, was Tacheles und Tarantismus demnächst vorhaben, folgt ihnen auf Facebook und Instagram oder schaut vorbei auf ihrer Seite.