#24: Refugee Canteen

by The Healer Hip Hop | Podcast

In der heutigen Episode unterhalte ich mich mit Beni aus Hamburg, dem Gründer von Refugee Canteen.

Die Refugee Canteen ist die erste gastronomische Vorschule, die Menschen mit Migrationshintergrund und Geflüchteten eine Grundlagenausbildung für gastronomische Berufe vermittelt.

Beni und sein Team setzen dabei auf die Kombination aus praxisnaher Kenntnisvermittlung und dem Erleben in der gastronomischen “Echtwelt”. Hierbei unterstützen sie renommierte Restaurants und Hotels, indem sie interessante Einsatzstellen zur Verfügung stellen.

Ich freu mich, dass wir auf so vielen Ebenen eine Win-Win Situation erzeugen können und dass das Thema Geflüchtete nicht so schwer ist.

Beni

Refugee Canteen

Im Interview erzählt Beni wie er in der Gastronomie ein zu Hause und sich selbst gefunden hat und wie das ihn dazu bewegt hat Refugee Canteen zu gründen. Er erzählt auch von den Herausforderungen, die das Projekt mit sich brachte, aber auch den Erfolgserlebnissen.

Wer Refugee Canteen unterstützen oder vielleicht in seiner eigenen Stadt eine Eigene gründen möchte, kann hier mit Beni und seinem Team in Kontakt treten. Ansonsten freuen sie sich auch über Besuch und geben gern auch mal ein Essen aus.